Gästebuch

Gästebuch

Über einen Eintrag in unser Gästebuch freuen wir uns. Wir behalten es uns jedoch ausdrücklich vor, unerwünschte Einträge (z.B. Beleidigungen, extremistische oder verfassungsfeindliche Äußerungen) zu entfernen.

Zur Vermeidung von Spam-Einträgen werden Einträge in das Gästebuch manuell freigeschaltet. Daher ist Ihr Eintrag nicht sofort sichtbar.

Für die Kameradensuche, die Verbreitung von guten (oder auch schlechten) Nachrichten sowie als Plattform für Diskussionen nutzen Mitglieder bitte unser Forum im Mitgliederbereich.

294 Einträge im Gästebuch.

Norbert Richter

Recklinghausen
21:55:17 04.12.2014
Am Barbara Tag ein kurzer Gruß an alle aktiven und ehemaligen Angehörigen der HFlaTr.
8./FlaRgt 100
HFlaS
1./, 2./, 4./ FlaRakBtl 100
StBttr gemFlaRgt 1
3./PzFlakBtl 7
5./PzFlaRakBtl 7
1./PzFlakBtl 12

Jürgen Eckhardt

Hildrizhausen
17:17:22 24.11.2014
Hallo zusammen, schön das es diese Seite gibt. War zur Grundausbildung 1980 in der Rüdelranch und anschliesend in der 1/Fla 12 in Hardheim. Batteriechef war damals Hptm Köhler und Spieß Hauptfeld. Herbert Braun. Leider habe ich niemend im Gästebuch aus der 12 entdeckt. Vielleicht ändert sich das noch.
Grüße an alle Kameraden

Albrecht Günther

Salzgitter
20:49:22 11.10.2014
Gibt es hier Forenmitglieder die in dem früheren FlaBtl 10, Sigmaringen gedient haben?
Würde mich über ein Kontaktaufnahme freuen.

Detlef Greifzu

Deutschland
15:15:19 31.08.2014
Hallo Kameraden,
ich schreibe hier im Namen der RAG-Flugabwehr. Wie der eine oder andere evtl. schon mitbekommen hat, haben wir uns einen funktionstüchtigen ÜKR FlakPz GEPARD beschaffen können. Leider ist die einzige Unterlage die dabei ist nur eine Ausbildungskladde mit ca.50 Seiten ,zum Hochfahren des Systems bis "Pz kampfbereit"(11 Seiten) und der Rest davon sind Störungseingaben. Evtl. hat der eine oder andere noch Unterlagen von dem ÜKR oder evtl. sogar mal das Interesse uns dieses Gerät vor Ort genauer zu erklären. Wir würden uns freuen.

http://www.rag-flugabwehr.de/news-updates.html

mit Kameradschaftlichem Gruß
D.Greifzu SU d.R.

Dieter Neumann

Rösrath
14:01:27 07.08.2014
Sieh' da, sieh' da, die Fla
Schön zu lesen, dass der eine oder andere Kamerad noch Kontakt hält.
Ein Paar der Kameraden sind mir aus meiner aktiven Zeit( vor allem 1986 -2013 bei Fla 100 in Wuppertal) noch in Erinnerung.
Grüße an Alle die mich noch kennen!!

Bert Stoltenberg

Rosdorf
09:44:25 01.08.2014
Sehr geehrte Kameraden, schöne Grüsse an Hans Schommer. Wir kennen uns noch aus Regimentszeiten: 4./6 in Lütjenburg von 01/1987 bis 03/1988, er war damals Zugführer 1. Zug. Alles Gute.

Norbert Lütters

Brüggen
20:32:12 22.07.2014
Ich war von 10/70 bis 03/71 beim Fla . 110 L70 Grundausbildung bei der 2 Batterie danach bei der 1 Batterie. Würde mich freuen wenn sich Ehemalige die in der Zeit auch dort waren melden würden.

Robert Schreier

München
13:57:51 30.06.2014
@ Uwe Eckstein,

Servus Uwe, bin der ehemalige VU und WUG, der damals von 1990 - 12/93 bei der 7./200 tätig war. Hab also die Auflösung des Fla-Rgt in der Fürst-Wrede-Kaserne mitgemacht. Meine letzten Vorgesetzten vor dem Ausscheiden waren damals HptFw Bauer, und auch HptFw Bröckel von der zusammengelegten 4./5./6./7./200

HptFw Bröckel hab ich dann nochmal in München Innenstadt im Jahr 2001 getroffen, da ich seit Ende Bw als städt. Busfahrer unterwegs bin. Als ich dann Horst ansprach, hatte er mich nicht mehr erkannt. Soweit von meiner Seite.
Aber auch an alle Fla-Männer von damals und heute in der ganzen Welt schöne Grüße aus München.

Uwe Eckstein

München
15:28:42 15.06.2014
Hallo Kameraden ! Ich war vom 01/83 bis 06/93 im FlaRgt 200 in der Fürst-Wrede Kaserne. Zuletzt BttrTrpFhr in der 1./FlaRgt 200. Bin auf der Suche von HptFw Bröckel zuletzt 6./FlaRgt 200. Leider haben wir uns aus den Augen verloren. Kann jemand helfen ? Mit kameradschaftlichen Gruß

Dieter Fitzer

Wilhelmsfeld
10:20:41 01.04.2014
Hallo zusammen, bin durch Zufall auf diese Seite gelangt. Freut mich ganz besonders dass mann die Heeresflak nicht ganz vergessen hat. Ich war von 3/1984 - 12/1987 als SAZ bei der 8.Fla RGT 12 Hardheim bei der BSTF-Grp ,
unter Hauptmann Simmel.
Ein herzlichen Gruß an alle aus dieser Zeit. Besonders an Herrn Wotruba,kann mich an Ihn gut erinnern.
mfG Dieter Fitzer SU d.R.

Werner Kostka

Berlin
11:10:52 25.02.2014
Hallo Kameraden,
ich habe 1972 bis 1974 meine Wehrpflicht in der Steuben Kaserne verbracht. Als Kanonier/ FlaBtl 11 im 1. Zug. Ist ihnen bekannt, wie der Zugführer hieß? Dienstrang war Hauptfeldwebel. Welche Batterien gab es in der Steuben-Kaserne Achim?
Mit kameradschaftlichen Grüßen
Werner Kostka
mobilmedia1@web.de

Günter Mehles

Wallenborn
19:31:25 09.02.2014
Ich kann Robert Cremer leider nicht weiterhelfen, ich war einige Jahre früher in Lorch; 1973-75, Batterieführer Hauptmann Graf.

Jens Blanke

Bremen
13:11:46 08.01.2014
Moin. 5. PzFlakRgt 11 und dann Ausbilder in Rendsburg. Verabschiedet als OFw. Unlängst verheiratet. 2 erwachsene Kinder und seit Februar 2013 Großvater. Beruf: Rechtsanwalt in Bremen.
Wenn da noch jemand von der 5., ... , lebt; mach mal Meldung. Blanke

Enrico Bensch

Kiel
00:16:52 08.01.2014
Ehemaliger StUffz der StBttrGemFlaLehrRGT600

FlaRadarUffz auf LÜR und FAST Trp

Dienstzeit 1997 bis 2005 in Rendsburg

wünsche allen FLa Kameraden ein Frohes Neues .

Vielleicht finden sich ja auch ehemalige aus dem Standort Rendsburg hier :-)

Hubert Pohle

Remscheid
23:02:25 05.01.2014
OFw d.R
Dienstzeit 1967 bis 1979 Schirrmeister und Fahrlehrer
zuletzt Standort Diedenhofen Kaserne in Wuppertal

Günter Münchow

57072 Siegen
17:56:46 14.11.2013
Suche ehemalige Kameraden der 4.FlaBtl 3 vormals FlaLehr Bttr 90 Standorte Barme (Niedersachsen-Kaserne) und HH-Neugraben (Röttiger-Kaserne). War von 1967 bis 1971 als Fm-Uffz eingesetzt.

Dieter Blum

Deutschland
17:26:18 01.11.2013
Ein sehr offenes und bejahendes HALLO an alle die dieser Gemeinschaft angehören. Ich habe -soweit es möglich war- einen Blick auf diese Internetpräsenz geworfen und freute mich sehr, dass es sie gibt. Seit dem 31.12.1988 (mein Ausscheiden aus der HFlaS) war ich immer wieder im Netz auf der Suche nach ehemaligen Fla-Menschen. Leider bin ich erst durch ein tragisches Schicksal eines leider verstorbenen Kameraden auf euch Aufmerksam geworden.
Ab der Grenzöffnung war ich in Basepohl als Reservist ab und an auf Übung. Die letzte Reserveübung leistete ich auf einer Großübung in Frankreich. Seitdem ging der Kontakt -Basepohl wurde aufgelöst- verloren. Auf dem zuständigen Wehramt fand man keine Akte von mir...(Omen?) nun ja, seitdem irre ich umher und freue mich auf jede noch so kleine Reaktion aus den Reihen der Hiesigen.
Wie geschrieben, ich freue mich sehr für euch alle ob dieser guten Präsenz.
Beste Grüße an alle Fla-Männer
Dieter Blum

Dieter Buchholz

Leipziger Str. 213. 38124 Braunschweig
15:27:43 24.10.2013
Durch die Zeitung –Die Bundeswehr- des BWV bin ich auf den Artikel über das Buch –Flugziel auf Kurs- aufmerksam geworden und habe es mir bestellt.
Meine Dienstzeit begann am 6.7.1959 in Altenstadt/Schongau bei dem LLFLa Btl 9 bis Juli 1966. Ab Juli 1966 dann in Hardheim Fla Btl.12 bis zum Ausscheiden 1971. Ich war die ganze Zeit im Truppensanitätsdienst und habe fast alle Übungen mitgemacht.
Bei der Lektüre kamen die Erinnerungen wieder hoch. So war ich auch im Juni 1960 als begleitender Sanitätsdienstgrad bei dem Unfall mit der Uzi dabei. Auch kann ich mich an die Schlägerei mit den amerikanischen Soldaten gut erinnern.
Am meisten habe ich geschmunzelt über den Artikel, -der Alte Fritz in Todendorf-.
Mit freundlichen Grüßen
Dieter Buchholz, OFw d.R.

Reiner Joos

Reutlingen
14:58:25 17.10.2013
Liebe Fla - Kameraden,

Durch Zufall bin ich auf diese Seite gestoßen! Von '88 - '89 habe ich zuerst in der 3/200 (München) und danach im Stab/StBttrFlaKdo 2 (Ulm) meinen Wehrdienst absolviert (Mein BttrChef damals war "Hptm" Kleibömer -> ganz lieben Gruß an dieser Stelle!!). Leider ist jeder Kontakt verlorengegangen. Wäre für Informationen dankbar!

Gruß,
Reiner Joos OG d.R.

Heinz-Peter Wingen

52393 Hürtgenwald
13:05:25 16.10.2013
Hallo Kameraden,
per Zufall bin ich auf dieses Forum und bei der Durchsicht des Gästebuches auf viele mir noch präsente Namen aus längst vergangenen Zeiten gestoßen. Ich war vom Juli 72 bis März 74 im der 3./FlaBtl 110 in Wuppertal-Ronsdorf stationiert. Aus meiner Grundausbildung sind mir besonders noch die Namen Werner (damals Hptm u. BttrChef) und Teschke (damals SU und mein Gruppenführer) in Erinnerung. Nach GrpFhr- und ZgFhr-Lehrgang in Rendsburg wurde ich als Ausbilder in der 3. und 2./110 eingesetzt. Namen wie Kischkewitz, Gregor, Degen, Coenen, Kleibömer, Dolfus, Bühler, („Kuddel“) Jahnke, Darimont, Koste, Theine, Viering, („Blacky“) Schwarz und, und, und…. klingen noch angenehm nach. Im Anschluss an meinen aktiven Dienst habe ich anlässlich mehrerer Wehrübungen an der Aufstellung der ResBtl. 120, später dann 130 und 140 mitgewirkt. Hier sind es die Herren Tautz, Vorsatz und Hüskes, die mir noch erinnerlich sind. Allen, die sich noch an die gemeinsamen Zeiten erinnern, einen kameradschaftlichen Gruß.

Heinz-Peter Wingen, Hptm d.Res.

Harry Lippmann

Köln
17:38:58 09.10.2013
Hallo allerseits,
war 10/77 bis 09/81 beim FlaBataillon 110. Grundausbildung wohl in der 2./110, dann in die 3./110 unter OLt, später Hptm Koste. Saß im Funkkeller als Sprechfunk-Uffz. Fuhr zunächst eine blaue "Ente", dann einen signalroten Datsun Sunny. Möglichst oft zurück nach Köln. Die Kameraden damals alle mit Golf oder BMW ausgestattet - aber ständig am Rumbasteln.
Hatte eine schöne Zeit in Rendsburg bei der Uffz-Ausbildung und wundere mich, daß man sich nur an die positiven Dinge erinnert ....

Peter Schuster

84503 Altötting
20:14:46 04.10.2013
Eine sehr schöne informative Seite, war bevor ich zur 8.GebFlaRgt 8 nach Traunstein kam 2 Jahre bei der PzPiKp 170, wurde aber leider nie ein richtiger Fla-Mann.

Johannes Krumm

Neustadt
20:11:47 03.10.2013
Gruß aus Neustadt a/Rbg

1974-75 1.FlaBtl1

http://johngun.de

Jürgen Marschall

Rendsburg
13:22:13 20.09.2013
Im Namen der Kameraden der Traditionskameradschaft FlaLehrVerb. Rendsburg bedanke ich mich nochmals herzlichst für die hervorragend organisierte Veranstaltung in Würzburg.

Hans-Georg Schatz

40667 Meerbusch
15:19:25 16.09.2013
Ein schönes Erlebnis waren der Festakt und die Mitgliederversammlung 2013 in Würzburg, welche von einem sehr gut vorbereiteten und durchgeführten Rahmenprogramm begleitet waren.
Dafür mein herzlicher Dank an OTL a.D. Kleibömer, HptFw Zander und den Mitarbeiterstab.
Hans-Georg Schatz

Andreas Hartig

84130 Dingolfing
17:48:17 22.08.2013
Ein herzliches "Habe die Ehre" an alle Kameraden der HFlaTr. Schön zu sehen das es ein Forum für unsere mittlerweile ehemalige Truppengattung gibt. Ich habe meinen Dienst von 1992 bis 1996 in der 6. Batterie des GebFlaRgt8 (später 3.PzFlakAbt81) in Traunstein geleistet.Es war eine tolle Zeit die ich mit meinen Kameraden unter dem Edelweiß verbringen durfte. Zurückblickend gab es so viele super Erlebnisse während dieser Zeit das ich nicht weiß wo man anfangen soll. Es wäre schön mal etwas von den ehemaligen zu hören. Mit Kameradschaftlichem Gruss und einem dreifachen "Horridoh" SU aD Hartg

Hans-Jürgen Zick

51371 Leverkusen
19:47:11 19.08.2013
Hallo Kameraden, habe meinen Dienst von 1970-1972 in Handorf bei 5.Fla 7 dann 4.Fla 110 als W18 gemacht. Gibt es noch
Kameraden aus dieser Zeit die sich auch noch gerne an die daran erinnern.
Es grüßt Hfw.d.R. H.J. Zick

Steffen Zander

78570 Mühlheim-Stetten
16:54:48 27.07.2013
Liebe Kameraden,

habe die traurige Pflicht euch darüber zu informieren dass unser ehemaliger S 1-Feldwebel
des PzFlakBtl 142 aus Basepohl , SF Dietmar Löschner mit 68 Jahren am 11.07.2013 ver-
storben ist.
Er war ein sehr engagierter und überaus fröhlicher Mensch und Soldat.

Mit kameradschaftlichem Gruß

Steffen Zander

Friedrich (Friedel) Becker

85221 Dachau
11:16:21 29.06.2013
Gibt es, außer den Kameraden des Traditionsverein FlaRgt 5, Lorch, noch einige Ehemalige aus der Zeit 1957-1968, die in den Standorten Grafenwöhr, Koblenz und Lorch gedient haben, in diesem Forum? Ich war zuletzt in Lorch und bin als HptFw 1968 ausgeschieden.

wolfgang bihl

78054 villingen-schwenningen
12:42:12 21.05.2013
hallo herr ganzmann,finde auch-daß unsere einheit so gut wie nicht vertreten ist.habe von 73-75 gedient-war unter anderem mit der trall auf sardinien-salto di quirra.unser zugfüher kenne ich nur unter dem namen--panzermecki.bin ebenfalls auf der suche nach ehemaligen kameraden,zwecks fotos,da ich nicht ein einziges bild von damals besitze.wünsche ihnen noch alles gute,und verbleibe mit -kameradschaftlichem gruß--wolfgang bihl

Hans-Jürgen Zick

Leverkusen
08:44:35 01.05.2013
Unser Kamerad Friedhelm Coenen ist mit 63 Jahren gestorben. Wir werden ihn nicht vergessen.

Gunnar Lindemann

Barsbüttel
14:17:25 29.04.2013
Ich war als W15, von 01/1980-12/1980, in Lütjenburg beim
8.FlaRgt6,Mun.Grp. uter Führung von Ofw Oldenburg. Grundi war vorher in der 5. Für diese Batterie die Erstausbildung. Hat man auch gemerkt. In der Gruppe eine 1a Kameradschaft. Einige Namen fallen mir noch ein. OG Rainer Hering Gefr. Schliebs, OG Bahnemann u. Kan. Senger. Schreibstubenhengste waren Lothar Mönig u. Norbert Hinz. Der Spiess hatte einen Jagdhund, ein irres Tier. Schritt beim Appell immer mit die Truppe ab.
War schon eine unvergessliche Zeit.
Himmelfahrt 2013 werde ich mir die Kaserne nochmal ansehen, bevor sie plattgemacht wird. Vielleicht erinnert sich der Ein oder Andere. Viele Grüße
Gunnar Lindemann

Torsten Vogt

Wadern
12:00:09 12.04.2013
Die BILD weiss es: unser Gepard wird weiterleben:
http://www.bild.de/politik/ausland/brasilien/ruestet-sich-mit-gepard-panzern-29972590.bild.html

Die Vorgeschichte war hier bereits eindrucksvoll zu lesen! Ich bin begeistert!

Dieter Markert

Eußenheim
09:45:32 29.03.2013
Wünsche allen Kameraden eine frohe und gesegnete Osterzeit.
Würde mich freuen im Herbst zur Mitgliederversammlung, viele von euch in unserem schönen Frankenland zu sehen.

Thorsten Bussmann

Radevormwald
20:29:57 10.03.2013
Hallo Peter,
Hallo Rolf Dilthey,
schön, mal wieder ein Lebenzeichen von euch zu lesen / hören. Beonders von Rolf. Du / Sie haben ja auf den Übungen immer gut für den Bergezug gesorgt. Gut war die letzte große Heeresübung des 1. Korps im Jahr 1985, Truzige Sachsen. Lange her, aber dank Internet gib´s davon sogar Fotos. Ich melde mich die Tage mal per email.
Viele Grüße
Thorsten Bussmann

Peter Spiegelberg

42555 Velbert
19:03:18 06.03.2013
Gruß auch an Herr "Ackermann" Dilthey von seinem alten Waffenmech
SU Spiegelberg

Rolf Dilthey

Solingen
12:38:53 05.03.2013
Hallo Herr Bussmann !

Habe mich gefreut, von Ihnen zu hören!

Alles gute für die Zukunft
Ihr ehemaliger Zugführer Rolf Dilthey

Thorsten Bussmann

Radevormwald
20:26:54 24.02.2013
Hallo Knut,
Hallo Kameraden,
nach einiger Zeit ein Gruß an euch alle - auch an den Zivilangestellten Christian und natürlich an die 8. Batterie des FlaRgt 100. Habt alle eine schöne Zeit und bleibt gesund. Vielleicht sieht man sich ja mal wieder ... Auch die Diedenhofenkaserne ist Geschichte, da sind ja jetzt viele Firmen ansässig. Da ist nur noch das alte Offiziersheim exiztent. Es ist halt so.
Schöne Grüße,
Thorsten (Bergeleo Y-352533

Diethelm Kabus

Bochum
16:05:30 24.02.2013
Schöne Grüße an Manfred Latussek und Klaus Will und all die anderen, die mich vielleicht noch kennen....

Rolf Kehde

32791 Lage
15:37:36 23.02.2013
Hallo zusammen! Ich war von Januar bis Dezember 1974 als Wehrpflichtiger bei der Fla Versuchsbatterie des FlaLehrBataillons 610 in Rendsburg. Wer von den alten Kameraden ist hier im Forum? Nach fast 40 Jahren war ich gestern erstmalig wieder an der alten "Wirkungsstätte" und war entsetzt: Die Rüdel-Kaserne ist "tot"!!!

Klaus Will

Minden
19:45:18 07.02.2013
Verspäteten Gruß an H.Latussek zurück!
Was ist denn aus unserem alten Spies Langhein geworden?

Stefan Klein

58313 Herdecke
23:59:45 18.01.2013
Gruß an alle Kameraden der Heeresflugabwehr! - Insbesondere grüße ich die Kameraden der 5. FlaRgt. 100, Wptl. Diedenhofen-Kaserne, 1983 April - 1984 Juni :
Hptm. Kischkewitz, Olt./Hptm. Freitag, Fw. Scheunemann, Olt. Rosner, SU Wolf aus Hagen, SU Müller, SU Welp, U Wascheszio...
Wir hatten eine ausgefüllte Zeit (W15) mit vielen Übungen, Diensten und Ausbildung. Wir sind seinerzeit u.a. Batteriesieger, Batteriehandballmeister Dank Oberligaspieler Uwe Pilgrim, Batteriewaldlaufmeister... geworden.

Mit "Treffer100!" (vom ROLAND) grüßt
OG a.D. Richtkanonier Stefan Klein

Knut Kapelke

Schwelm
23:50:50 18.01.2013
Ein Frohes Neues Jahr 2013 wünsche ich allen ehemaligen Fla-Soldaten, die sich auf dieser Website mal umschauen.
Ich war von 1982 - 1992 im FlaRgt 100 in Wuppertal, davon im Zeitraum 1989 - 1992 als Teileinheitsführer in der dortigen Ausbildergruppe tätig. Ich habe am 26.12.2012 dem damaligen Zivilangestellten Christian Huse zum 72 (!) Geburtstag gratuliert und gebe hier gerne Christians Wunsch weiter : Lieben Gruß an Alle, die ihn noch kennen.
Ich würde mich freuen, wenn hier einige antworten - ich würde dem Christian diese Antworten dann gerne übermitteln. Gruß aus Schwelm.

Rainer Zech

Potsdam
11:42:32 14.01.2013
Allen HFlaTr-Kameraden ein gesundes, ruhiges und erfülltes Jahr 2013.
MkG
Rainer Zech, StFw im MGFA

Reinhart Birnstiel

87782 Unteregg (früher München)
01:07:54 16.12.2012
Nach Ausb.Kp.12/10 (1.10.1965) vom 1.1.1966 bis 31.3.1967, zuletzt als
W 18 Fhj.(Res.) in 3./FlaBtl10, zunächst Hptm.Erben, dann Olt José de Ondarza, Spies HfW Rinninger. Wer lebt noch? Manfred Wenzler ist schon lang verstorben.

Frank Pianka

Bochum
12:48:54 02.12.2012
Lange ist es her, dass ich auf dieser Seite nachschlage.
Schön das sie offensichtlich weiterhin lebt und besteht. Auf diesem Wege wünsche ich allen Kameraden-Kameräder :-) so kurz vor den anstehenden Feiertagen eine schöne besinnliche Zeit mit euren Lieben! LG Frank P.
P.S. Siggi L, Frank F, Gerd R. meldet Euch bezüglich eines neuen Spieltermin! (Ja die Runde wurde zwar von teilweise 7-8 Spielern gekürzt, besteht aber immer noch!)

Heinrich Reichartz

Köln
21:56:45 24.11.2012
Von Oktober 1970 bis März 1972 leistete ich meinen Wehrdienst im Flugabwehrbatallion 110. In der 1.Batterie wurde ich in der Personalstelle eingesetzt. Mein direkter Vorgesetzter war StUffz Harald Münck. Uns wiederum vorgesetzt waren der Batteriefeldwebel Heinz Krafft und der Batteriechef Hptm Loy, später Broda.
Alles in allem hatte ich es mit angenehmen Kameraden zu tun, an die ich mich gerne erinnere. Beruflich hat mir der Wehrdienst wesentlich geschadet, was dazu führte, dass ich mich in den folgenden Jahren vollkommen neu orientieren musste.
Viele Grüsse an alle, die damals mit mir gedient haben
Heinrich Reichartz
Obergefreiter

Volkhard Schmalenbach

Breisach
12:41:11 04.11.2012
Ich war als W15 84/85 in Sigmaringen Fla 10. Grundi in der 6./FlaRg 10, Ausbildung zum FlakMech in der 4./Inst.Btl 10, dann in der 8./FlaRg 10 als OG in der WHE unter HptFw Pfeil. Es war eine schöne Zeit. Schade, dass es die Fla nicht mehr gibt

Thomas Nilges

Mönchengladbach
23:39:55 30.10.2012
Hallo Kameraden, ich suche Leute von der 5/100 FlaBtl
Wuppertal Diedenhofenkaserne
War von Januar bis Dezember 1992 dort!!!
Mein Spieß hieß Binias und mein Zugführer war Ingo Rausch!
Hoffe einige bekannte Namen zu lesen!!
t.nilges@hotmail.de

Torsten Geiberger

Aachen
11:45:37 17.10.2012
Ein herzliches Hallo an alle "Bogenschützen" !!!
Durch Zufall bin ich auf dieser Seite gelandet und mußte mit Erschrecken feststellen, dass "meine" Einheit nicht mehr existiert. Ich war von Januar 1985 bis Juli 1991 in Lütjenburg stationiert, habe dort erst in der 7., dann in der 1. Bttr Dienst getan. Ich entsinne mich noch an den Uffz-Vorlehrgang, grüner Teil, geleitet von einem Leutnant Hans Schommer. Zelte brauchten wir nicht, wir waren in Pferdeboxen bei der Gräfin Dönhoff untergebracht, in der Reithalle eine weiß gedeckte Tafel, Luxus pur. Dafür gab's sonst nur Krieg rund um die Uhr, es hat aber was gebracht....aus allen ist etwas geworden (auch aus dem Leutnant von damals: "Herzlichen Glückwunsch Herr Oberstleutnant Schommer"!!!!).
Die Zeit bei der Fla war die schönste während meiner 12 Jahre, ich möchte keinen Tag missen. Gerne erinnere ich mich auch an die Patenschaft der 1. mit der Gemeinde Hohwacht. Es wurde viel gemeinsam gemacht und erreicht. Schade, dass dies im gewohnten Rahmen nun nicht mehr möglich ist.

Viele Grüsse von 'nem ollen OFw d. R.

Eingetragene Personen 51 bis 100 von 294  [ <<  1 2 3 4 5  >> ]