Bild: AusbZ Munster; FMZ


Verabschiedung der Heeresflugabwehrtruppe aus dem Heer

Am 12. März 2012 fand der Außerdienststellungsappell unserer Truppengattung auf dem Heimatschießplatz Todendorf statt. Mit dieser militärischen Zeremonie verabschiedete der Inspekteur des Heeres eine für den Einsatz so wichtige Truppengattung und gab die Aufgabe Flugabwehr und Fliegerabwehr aus seinem Kommandobereich ab. Auch die uns viele Jahre in der Ausbildung begleitende Flugzieldarstellung verabschiedete uns mit mehreren Überflügen.
Einen kurzen Rückblick auf diese Veranstaltung finden Sie ab Seite 59 in der kommenden Ausgabe des BOGENSCHÜTZEN.



 
Der Tag der Heeresflugabwehrtruppe 2017 mit der jährlichen Mitglieder-versammlung wird uns in diesem Jahr nach Lorch bzw. Kaub führen. Die Vorbereitungen für die Veranstaltung sind bereits seit einiger Zeit im Gange, die Ausgabe I/2017 des Bogenschützen enthält eine ausführliche Beschreibung des Programms. Aktuelle Informationen und auch das Anmeldeformular erhalten erhalten Sie auf dieser Seite, die fortlaufend aktualisiert wird. Letzter aktueller Hinweis vom 6. Juli 2017.