Zurückgetreten

Zurückgetreten


Der Präsident des Reservistenverbandes, der CDU-Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter, ist am vergangenen Dienstag von seinem Amt zurückgetreten. Als Grund gab Kiesewetter Geldverschwendung seines Verbandes an. Für einen Empfang im Rahmen des ersten Sicherheitspolitischen Forums in Berlin seien 20.000 Euro ausgegeben worden. Kiesewetter erklärte, bei der Veranstaltung sei "jegliches Maß" verloren gegangen. Er habe von den Kosten nichts gewusst, trage aber die Gesamtverantwortung. Mehr dazu auf der Website des Verbandes oder auch hier...





Veröffentlicht am: 10:08:00 30.06.2016