slider_BS1_2019_0 slider_BS1_2019_1 slider_BS1_2019_2 slider_BS1_2019_3 slider_BS1_2019_4 slider_BS1_2019_5 slider_BS1_2019_6 slider_BS1_2019_7 slider_BS1_2019_8 slider_BS1_2019_9

Ehrende Zeichen - Volkstrauertag 2018 in Würzburg und Berlin (Bilder: M. Kleibömer, G.Zawada)

Studienreise nach Moskau - Kranzniederlegung auf dem Friedhof Ljublino, Besuch im Bunker 42 (Bilder: R.Beckmann)

Generalleutnant a.D. von Chaulin-Eggersberg (li) mit ehemaligen Kameraden am Gedenkstein Flak-Regiment 24 (1954)

Bild: Familienbesitz D. Raapke

Multinationaler Lehrgang in El Paso (Bild: P. Breuer) - SKYRANGER, firmenseitige Entwicklung auf Basis des BOXERS (Bild: Rheinmetall Air Defence AG)

Die Gemeinschaft der Heeresflugabwehrtruppe e.V. wünscht ein frohes Osterfest!

 

BildQuartal 2019 IWiederauferstehung

Die Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim im Landkreis Neckar-Odenwald war seit 1966 Standort unseres Flugabwehrbataillons/-regiments 12, von 2012 bis 2016 eines Sicherungsbataillons. Nach einer militärischen Zwischen-nutzung gab die Ministerin am 6. Dezember 2018 in Munster bekannt, dass Hardheim die Heimat des neuen Panzerbataillons 363 wird. „Hardheim kann sich freuen! Nicht nur 500 Dienstposten werden dort entstehen, sondern auch 20 Millionen Euro werden wir an diesem Standort unter anderem in moderne Unterkünfte investieren“, so die Ministerin. In Munster dabei waren auch der Bürgermeister Hardheims Volker Rohm, der örtliche Bundestagsabgeordnete Aliois Gerig und der Landrat des Neckar-Odenwaldkreises Achim Brötel. (Auf dem Bild von links hinter der Ministerin)

Bild: Bundeswehr/Torsten Kraatz

Herzlich willkommen...

 ... auf der Website der

GEMEINSCHAFT DER HEERESFLUGABWEHRTRUPPE E.V.

Mit unserem Internetauftritt möchten wir Sie über unsere Gemeinschaft und die Heeresflugabwehrtruppe informieren. Wenn Sie sich dieser Truppengattung verbunden fühlen - sei es als aktiver oder ehemaliger Soldat, Reservist oder Förderer - dann sind Sie hier richtig. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie als Mitglied bei uns begrüßen dürften.

 

Bogenschütze I/2019

BS 2019 1 db kleinDie neue Ausgabe des Bogenschützen wurde an unsere Mitglieder versandt. Zur Vorschau geht es hier. Unsere Mitglieder finden die Online-Ausgabe auch im Mitgliederbereich im Menü "Bogenschütze".

Historisches Kalenderblatt 1999

Eines der politischen Ereignisse, das im Jahr 1999 die Schlagzeilen bestimmte, war der Kosovo-Konflikt. Auf Seite der NATO-Truppen dabei war auch die leichte Flugabwehrraketenbatterie 300 aus Fuldatal. Der erste geschlossenen Einsatz einer Flugabwehreinheit in der Geschichte der Heeresflugabwehrtruppe. Auszüge aus dem Einsatztagebuch der Batterie geben interessante Einblicke in die damaligen Ereignisse.


22. April

- kein Eintrag -

Zum chronologischen Überblick >>

Tagesschau vor zwanzig Jahren

Nachrichten

02.04.2019

Geschützt

Die Abrissarbeiten in der ehemaligen Schill-Kaserne in Lütjenburg kommen gut voran. Derweil hat die Lütjenburger Stadtvertretung, Auflagen des Landes folgend, Mittel für den Schutz der Fledermäuse auf dem Gelände bereitgestellt. Mehr dazu in einem Artikel der Kieler Nachrichten vom 30. März.


13.03.2019

Erbeten

Der DBwV wurde darüber informiert, dass eine E-Petition (Nr. 90814) zum Thema Beihilfebearbeitungszeiten freigeschaltet ist. Der Einreicher schlägt unter der Überschrift "Beihilfevorschriften des Bundes - Anpassung der Bundesbeihilfeverordnung (BBhV) und Durchführungsbestimmungen" vor, diese zu unterzeichnen. Der DBwV begrüßt das Anliegen. Mehr >>


06.03.2019

Verstrahlt

Das Bundesministerium der Verteidigung hat eine wissenschaftliche Studie zu möglichen DNA-Schäden bei Nachkommen von Soldaten mit Strahlenexposition ("Radarsoldaten") in Auftrag gegeben. Hierfür werden Teilnehmer gesucht. Mehr >>


28.02.2019

Aufgenommen

Im Rahmen des Tages der Heeresflugabwehr 2018 haben wir sie besucht. Seit dem 25. Februar ist sie nun wieder Landesunterkunft für Flüchtlinge: die ehemalige Feldwebel-Schmid-Kaserne. 500 Flüchtlinge werden bis zum 20. März aus der Landesunterkunft in Boostedt und der Erstaufnahmeeinrichtung in Neumünster nach Rendsburg umquartiert. Mehr >>


21.02.2019

Aufgeschoben

Fledermäuse behindern Arbeiten in der ehemaligen Schill-Kaserne in Lütjenburg. NABU warnt vor schnellem Abriss. Mehr >>


13.02.2019

Rätselhaft

"Stadt Lütjenburg stellt Fledermaus-Quartiere auf." Was hat dieser Presseartikel der Kieler Nachrichten vom 12.2.1019 mit der ehemaligen Schill-Kaserne zu tun? Mehr >>


5.1.2019

Erinnert

Der Abriss von Teilen der ehemaligen Schill-Kaserne in Lütjenburg steht kurz bevor. Zwei ehemalige Kommandeure des Flugabwehr-regiments 6, beide Mitglieder unserer Gemeinschaft, blicken zurück. >>


5.12.2018

Wiederbelebt

In der Vergangenheit gab es immer wieder Gerüchte hinsichtlich der Zukunft des ehemaligen Heeresflugabwehr-Standortortes Hardheim. Über viele Jahrzehnte Heimat von Fla 12, soll die Carl-Schurz-Kaserne nun das neu aufzustellende Panzerbataillon 363 aufnehmen. Einzelheiten dazu im Tagesbefehl des Generalinspekteurs der Bundeswehr vom 5.12.2018.


1.12.2018

Abgestimmt

Am 29. November 2018 hat in Köln-Wahn in der Luftwaffenkaserne die diesjährige Mitgliederversammlung unserer Schwester-gemeinschaft, der Gemeinschaft der Flugabwehr und Flugabwehr-raketentruppe e.V. (GFF e.V.), stattgefunden.
Unser Vorsitzender, Oberstleutnant a.D. Michael Kleibömer, hat auf Einladung des Vorsitzenden der GFF e.V. daran teilnehmen können und Gelegenheit gehabt, unsere Gemeinschaft vorzustellen. Die Teilnehmer haben auf Vorschlag des Vorstandes in der Sitzung einstimmig für die Vertiefung der bereits bestehenden Gespräche mit unserer Gemeinschaft auf Vorstandsebene gestimmt. Mehr>>


26.11.2018

Erlassen

Die Bundesministerin der Verteidigung hat am 26.11.2018 einen Tagesbefehl zum Veteranenbegriff erlassen. Die Position des Deutschen Bundeswehrverbandes zu diesem Thema.


30.10.2018

Aufgeschrieben

Das Protokoll und die Präsentation der Mitgliederversammlung 2018 kann im Mitgliederbereich unter "Interna/Download" eingesehen werden.


17.10.2018

Ausgerichtet

Am 20. Juli 2018 hat Bundesministerin Ursula von der Leyen die "Konzeption der Bundeswehr (KdB)" unterzeichnet und damit den Startschuss für die Erarbeitung der darauf aufbauenden "Strategie der Reserve (SdR)" gegeben. An deren Erstellung ist auch der Beirat Reservistenarbeit beteiligt. Vor diesem Hintergrund hat uns der Beiratsvorsitzende als Impuls für die eigene Positionierung über die Zukunft und das Selbstverständnis der (Allgemeinen) Reserve seine Gedanken übersandt, die auch im Magazin „Europäische Sicherheit & Technik“ veröffentlicht wurden. Wir wollen uns an dieser Diskussion beteiligen. Mehr >>


5.10.2018

Informiert

Der Reservistenverband veröffentlicht in unregelmäßigen Abständen Handreichungen zur Sicherheitspolitik. Mitte September ist die Handreichung Nr. 81 zum neuen Fähigkeitsprofil der Bundeswehr erschienen. Alle Handreichungen auf einen Klick gibt es hier.


20.9.2018

Abgerissen

Im Rahmen des Tages der Heeresflugabwehr haben wir auch die ehemalige Schill-Kaserne in Lütjenburg besucht. Dort hat uns Bürgermeister Dirk Sohn über den Stand der Konversion und die weiteren Pläne informiert. Gestern ist zu diesem Thema ein Artikel in den Kieler Nachrichten erschienen. Mehr>>


16.9.2018

Abgeschlossen

Vom 13. bis 16.9.2018 fand in Rendsburg/Lütjenburg/Todendorf der Tag der Heeresflugabwehr 2018 statt. Wir hoffen, dass alle Teilnehmer ohne Vorkommnisse wohlbehalten zu Hause angekommen sind. Der Vorstand bedankt sich sehr herzlich für die vielen positiven Rückmeldungen. Der Tag der Heeresflugabwehr 2018 konnte nur deshalb so gut gelingen, weil Sie angenehme Gäste waren und jeder dadurch zum guten Gelingen beigetragen hat. Vielen Dank dafür. Die Nachbereitungen sind angelaufen und wir haben dazu noch eine kleine Bitte: Im nächsten Bogenschützen wollen wir einen kurzen Rückblick veröffentlichen. Wir würden uns sehr freuen, dazu auf Rückmeldungen auch von Ihnen zurückgreifen zu können. Auch kurze persönliche Eindrücke nehmen wir gerne entgegen. Selbstverständlich kann für Kommentare jeglicher Art gerne auch unser Forum auf der Website genutzt werden.


Frühere Nachrichten...

Termine

Unsere aktuelle Vorhabenübersicht finden Sie jeweils in der aktuellen Ausgabe des Bogenschützen und hier >>.

In Ergänzung dazu bitten wir um Beachtung dieser Termine.


Das Streikräfteamt führt auch 2018/2019 den Lehrgang "Der Reservist als Mittler in der Öffentlichkeit" durch. Mehr dazu>>